Historischer Weihnachtsmarkt Marienkirchenhof

Geöffnet vom: 27.11. bis 23.12.2017

Erleben Sie eine Zeitreise ins Mittelalter

Ihnen begegnen Mägde, Gaukler und Musiker in historischen Gewändern. Auch mittelalterliche Handwerker haben ihre Zelte aufgeschlagen. Neben Schmieden, Holzschnitzern und Zinngießern stellen weitere Handwerker, allesamt Meister ihres Fachs, ihre Fertigkeiten direkt vor Ihren Augen unter Beweis.

Gelegenheiten zum Kaufen, Probieren, Schlemmen gibt es auch hier genügend. Ob leckeres warmes Brot aus dem historischen Ofen oder Schnäpse in vielen Sorten - lassen Sie sich mittelalterlich verführen.

Auf der markteigenen Bühne sorgen mittelalterliche Musik und historische Tänze für gute Unterhaltung und ausgelassene Stimmung. Zum Abend hin wird es auf dem Weihnachtsmarkt mit Fackeln und Schwedenfeuer noch einmal richtig behaglich.

Lübecks historische Mitte

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt ist der ideale Anlass, um gleichzeitig der Marienkirche einen Besuch abzustatten. Die Marienkirche gilt als erste Kirche der norddeutschen Backsteingotik und war Vorbild für viele weitere Kirchen im Ostseeraum. Neben einem imposanten Mittelschiff mit fast 40 Metern Höhe, erwartet Sie auch die größte mechanische Orgel der Welt mit 8512 Pfeifen.

Standort des Mittelaltermarktes: Marienkirchhof, Innenstadt

Öffnungszeiten: Täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr,
am Freitag und Samstag von 11.00 bis 22.00 Uhr

Zurück